Futon

«Futon» bedeutet übersetzt «Decke» oder «Schlafstätte». In Japan ist es üblich, dass man den Futon direkt auf dem Boden ausrollt, der normalerweise mit Reisstrohmatten ausgelegt wird – sogenannte Tatamimatten.
Bei uns findest du nicht nur handgenähte Futons in diversen Grössen (Wunschmasse auf Anfrage!), sondern auch die passenden Tatamis dazu.

Sachlich elegant lässt sich ein Futon in jeden Raum integrieren. Er passt sich deinem Körper an, sodass sich Nacken und Rücken entspannen können. Die ausschliesslich natürlichen Materialien sorgen zudem für ein gesundes Schlafklima.

 

Möchtest du einen massgeschneiderten Futon bei uns in Auftrag geben? In unserer Partnerwerkstatt fertigen wir hochwertige Futons in verschiedenen Grössen und in GOTS Bio-Qualität an. Und führen somit eine lange Haus-Tradition weiter. Denn bereits im Jahr 1834 wurden an unserer Adresse Naturmatratzen produziert – auch unser Vorgänger Dieter Jörin war unter anderem Futon-Hersteller.

Unsere Futonhülle besteht aus roher Baumwolle; für die Füllung kannst du dich zwischen Naturmaterialien wie Rossschweifhaar, Naturstiftlatex, Schafschur- oder Baumwolle entscheiden. Je nach Art des Kerns wird deine Matratze weicher oder härter.

Lass dich von uns beraten und freu dich auf einen neuen, harmonischen und stilvollen Schlafplatz!

 

JAPANISCH WOHNEN

Gerbergässlein 12

4051 Basel

Öffnungszeiten:
Di – Fr: 10.30 – 18.30
Sa: 10.30 – 17.00